Daniel Cormier v Derrick Lewis (3. November)

Dieser Schwergewichts-Showdown zwischen Daniel Cormier und Derrick Lewis ist der nicht der Kampf, den UFC im Moment will, aber in vielerlei Hinsicht ist es der Kampf, den es braucht. Es wird keine persönlichen Beleidigungen geben, keine Objekte in Busse werfen und nicht in die Menge springen, um Eckmänner anzugreifen – der einzige Weg, wie diese Ansammlung irgendeine Feindseligkeit entwickeln wird, ist, wenn Cormier Popeye’s Chicken wieder nicht respektiert. Lewis gefällt das nicht!

Wetten Sie £10 und erhalten Sie £40 in Gratiswetten bei Tipbet

Der Aufbau dieses Kampfes wird wahrscheinlich das Schönste daran sein, denn, seien wir ehrlich, dies ist vielleicht nicht der wettbewerbsfähigste aller Kämpfe. Dazu gibt es Gratiswetten bei Tipbet. Lewis hat einen Schuss und nur einen Schuss – er muss einfach eine seiner großen Bomben landen, wie er es getan hat, als er Alexander Wolkow Anfang dieses Monats platt gemacht hat. Black Beast‘ war auf den Scorekarten unten und starrte die Niederlage ins Gesicht, als er in den letzten 15 Sekunden eine verheerende rechte Hand entkorkte, die den Russen vom Bewusstsein trennte und den Sieg errungen hatte, und nach dem Kampf gab er eines der denkwürdigsten Interviews in der Geschichte aller Sportarten.

„Weil meine Eier heiß waren“, sagte Lewis Joe Rogan, nachdem er ihn gefragt hatte, warum er seine Shorts ausgezogen hatte! Das Video wurde fast sofort viral, und Black Beast“ hielt sich dort nicht zurück, als er darüber sprach, Telefonate von Donald Trump anzunehmen und mit seinem Interviewer Gras zu rauchen. Er gab zu, dass er weit davon entfernt war, auf einer körperlichen Ebene zu sein, wo er um einen Titel kämpfen konnte. „Ich muss mich hinsetzen und etwas Cardio machen…. Ich versuche nicht, um keinen Titel zu kämpfen, nicht ohne so einen Benzintank“.

Es scheint jedoch, als ob ein ordentliches Angebot der UFC genügte, um Lewis davon zu überzeugen, sich auf diese Kommentare zurückzuziehen, und obwohl er öffentlich zugab, dass der ehemalige Champion Stipe Miocic den Schuss hätte bekommen sollen, wird „Black Beast“ nun das Achteck mit dem Schwergewichts-Champion Cormier teilen, wenn die UFC am 3. November zum Madison Square Garden zurückkehrt. Die Buchmacher erwarten nicht, dass er mit einem glänzenden neuen Titelgürtel zusammen mit seiner Gehaltsabrechnung geht.

Und warum sollten sie bei Ladbrokes wetten?

Nur ein Mann konnte Cormier in den professionellen Rängen schlagen, und der Ruf dieses Mannes wurde erheblich durch fehlgeschlagene Drogentests und Vorfälle außerhalb des Octagons geschädigt. Zahlreiche Wetten und Bonusangebote bei Ladbrokes. DC‘ ist dort mit einem Who’s who von Kämpfern sowohl in der Leichtschwergewichtsabteilung als auch in der Schwergewichtsabteilung eingestiegen und hat fast immer die Hand erhoben bekommen. Als sie sagten, dass er den schwerfälligen Champion Stipe Miocic nicht schlagen konnte, schickte Cormier Stoßwellen durch die UFC, um der neue Schwergewichtskönig und nur der zweite Mann zu werden, der Titel in zwei verschiedenen Gewichtsklassen gleichzeitig hielt.

Die Frage ist nicht, ob er Lewis schlagen wird, sondern nur, wie lange es dauern wird. Cormier konnte Miocic in der ersten Runde ihres Kampfes im Juli wegschicken, aber ich erwarte, dass der Champion hier viel vorsichtiger vorgeht, denn ein großer Lewis könnte seine Herrschaft beenden und ihn möglicherweise einen Kampf mit großem Geld gegen Brock Lesnar kosten. DC‘ weiß, dass der Herausforderer nicht die Ausdauer hat, um höchstens ein paar Runden zu fahren, also erwarte ich, dass der Champion klug kämpft, seinen Mann erschöpft und ihn dann zwingt, sich zu einer Unterwerfung zu begeben, genau wie er es bei seinem Kampf gegen Anthony Johnson im April 2017 tat.

SIEGESMETHODE
Cormier durch Stillstand TBC
40 € IN GRATISWETTEN BEI WETTEN VON 10 €.
Wetten Sie £10 und erhalten Sie £40 in Gratiswetten bei Paddy Power. AGBs Anwendung 18++
Tito Ortiz v Chuck Liddell (24. November)
Tito Ortiz und Chuck Liddell waren zwei der größten Stars der UFC, als der Sport Anfang der 90er Jahre seinen rasanten Aufstieg in der Popularität begann, und es war diese dreiseitige Rivalität mit Randy Couture um den UFC-Leichtschwergewichtstitel, der gemischten Kampfkünsten half, begann seine Transformation von einem Randbereich zu einem der beliebtesten Sportarten auf dem Planeten.

Die beiden Männer kämpften zweimal in dieser Zeit, und bei beiden Gelegenheiten war es Liddell, der die Oberhand behielt und Ortiz 38 Sekunden in die zweite Runde ihres Kampfes im April 2004 schlug, bevor er ihn mit etwas mehr als einer Minute für die dritte Runde stoppte, als sie sich im Dezember 2006 wieder trafen.

Doch Liddells Karriere stürzte danach ab, als er in seinen nächsten fünf Kämpfen mit 1:5 ging, und nachdem er zwischen September 2008 und Juni 2010 drei gerade Kämpfe durch K.o.-System verloren hatte, zwang UFC-Präsidentin Dana White den Mann aus dem Eis“ in den Ruhestand und beendete jede Möglichkeit eines Rückspiels.

Während Liddell vom Sport weg war, blieb Ortiz trotz einer Reihe von Verletzungen ziemlich aktiv, und obwohl seine Ergebnisse gemischt waren, erzielte er vor dem Übergang zu Bellator einen weiteren Sieg innerhalb des Achtecks der UFC, und in seiner neuen Beförderung ging er mit 3:1, wobei sein letzter Sieg eintrat, als er Chael Sonnen im Januar 2017 in gut zwei Minuten einreichte.

The Huntington Beach Bad Boy‘ hat wenig zu beweisen, aber diese Niederlagen gegen Liddell hängen seit einigen Jahren wie eine dunkle Wolke über ihm und er ist entschlossen, endlich den Hoodoo aufzuheben und einen auf’The Icem‘ zu bekommen.